Outfit | Layered-Look für kalte Tage

Layered-Look für kalte Tage

Jep, richtig gesehen, mich gibt’s auch noch und nachdem Samira hier das Zepter mit ihren Hair-Tutorials und Zuckerfrei-Posts gehörig an sich gerissen hat, melde ich mich auch mal wieder zu Wort, ganz klassisch mit einem Outfit-Post, denn den guten Vorsätzen fürs neue Jahr geschuldet, wird sich hier von meiner Seite – wenn auch schon mehrfach erfolglos angekündigt – im noch jungen Jahr doch hoffentlich gehörig mehr tun als das bisschen, was ich im vergangenen Jahr zustande gebracht habe. Motiviert bin ich, ich hoffe ihr seid es auch.

Mehr lesen

Sonntags-Shopping und meine erste Bluse

Shopping-Sunday 04052014

Schon als Jugendliche oder gerade in der Zeit, habe ich sehr legere Kleidung getragen. Ich habe alles was im Geringsten nur spießig aussah sehr abgelehnt und hatte immer starke Schwierigkeiten, mich an Festlichkeiten anzupassen.

Mehr lesen

Immer wieder sonntags… – shooten wir im Park

Selfie-Sunday-Wulf-und-Samira

W | Zugegeben, in den letzten Tagen war es hier doch recht still, aber wir sind auch immer noch dabei, uns wieder in den Alltag einzufinden und noch letzte Altlasten zu bearbeiten, sprich Umzugskartons auszupacken und Sachen zu verstauen. Außerdem haben wir ja auch noch unsere jeweiligen Hauptblogs, die es ebenfalls mit neuem Material zu füttern gab und so hatte Samira gehörig um die Ohren, sich mit der Metro-Kochherausforderung auseinanderzusetzen, während ich einen weiteren (ungewöhnlichen) Literatur-Tipp abgeben durfte und endlich mal wieder über einen Film berichtet habe.

Mehr lesen

ootd: mein liebster neuester Cardigan

Nachdem Samira ja vorgestern so schön vorgelegt hat mit dem ersten Outfit-Post wird es ja höchste Zeit, dass ich nachlege. Vergleichsweise unspektakulär kommt mein erstes Outfit daher, aber #ootd ist ja auch nicht unbedingt eine klassische Männerdomäne und ich ungeübt. Dafür habe ich natürlich wieder ein wenig was zu erzählen und ihr wisst ja, wenn ich erst einmal ins Schwafeln gerate…

Mehr lesen