Immer wieder sonntags… – shooten wir im Park

Selfie-Sunday-Wulf-und-Samira

W | Zugegeben, in den letzten Tagen war es hier doch recht still, aber wir sind auch immer noch dabei, uns wieder in den Alltag einzufinden und noch letzte Altlasten zu bearbeiten, sprich Umzugskartons auszupacken und Sachen zu verstauen. Außerdem haben wir ja auch noch unsere jeweiligen Hauptblogs, die es ebenfalls mit neuem Material zu füttern gab und so hatte Samira gehörig um die Ohren, sich mit der Metro-Kochherausforderung auseinanderzusetzen, während ich einen weiteren (ungewöhnlichen) Literatur-Tipp abgeben durfte und endlich mal wieder über einen Film berichtet habe.

Am Wochenende haben wir uns dann darum gekümmert, endlich unser Büro auf Vordermann zu bringen, denn im Moment bloggen wir noch lieber vom Wohnzimmer aus, einfach weil es hier schon deutlich gemütlicher und wohnlicher ist als im Arbeitszimmer, das noch vergleichsweise kahl und kühl daherkommt.

Heute allerdings hat es uns dann auch in den nahegelegenen Stadtgarten verschlagen, um uns einmal mehr an ein paar Outfit-Bildern zu versuchen, denn nach unseren ersten zaghaften Schritten bei Lookbook hat uns die ganze Sache doch ganz schön angefixt, vor allem aber sind solche Fotostrecken natürlich ein schöner Anlass, einmal ein wenig aus unserem Leben zu berichten. Ihr seht also, dass dieses Wochenende vergleichsweise beschaulich war und wir die meiste Zeit damit zugebracht haben, noch ein wenig mehr Ordnung in unser Leben zu bringen.

S | Ja, unser Arbeitszimmer ist wirklich immer noch ein echtes Problem. Wir haben einen Kleiderschrank, ein Gästebett und einen Schreibtisch mit Expedit-Regal, an dem man von beiden Seiten sitzen kann, dazu einen grauen Fliesenboden. So haben wir kaum Wände frei um schöne Bilder/Spiegel oder ähnliches aufzuhängen. Habt ihr eine gute Idee, wie wir unser Büro gemütlich bekommen? Beziehungsweise wie habt ihr euer Büro, euren Arbeitsbereich eingerichtet? Ich bin sehr neugierig und würde mich sehr freuen wenn ihr berichtet!

Tja, was gibt es sonst zu sagen? Mhmm, also so trifft man uns eigentlich im Alltag vom Look her. Ich liebe den Rock, das T-Shirt welches mein Liebster mir geschenkt hat und auch die Schuhe (aber die trage ich nur selten, ich kann nicht so lang darauf laufen, aber ich übe fleißig :-) .

Und jetzt sage ich mal adieu und wünsche euch noch einen schönen Sonntag-Abend!

ootd 13042014 Wulf
ootd 13042014 Samira
ootd 13042014 Wulf ootd 13042014 Wulf
 
ootd 13042014 Samira
ootd 13042014 Wulf
ootd 13042014 Samira
ootd 13042014 Wulf
ootd 13042014 Samira
ootd 13042014 Samira
ootd 13042014 Wulf

Samira & Wulf

One Comment

  1. Schöne Bilder! Ach ich habe selbst nach 5 Jahren Umzug noch 2 ungeöffnete Kartonms stehen :) Hemden mit Karomuster gehen immer!! Daumen hoch :)

Kommentar verfassen