Favourite Music #1: “Howl” | Mighty Oaks

Howl | Mighty Oaks

Wenn ich auch heute erst mit meiner Meinung nach eklatanter Verspätung endlich das Debüt-Album der Mighty Oaks erworben habe, betitele ich es jetzt einfach mal als mein Lieblingsalbum im Februar, denn einerseits ist es am 28. Februar erschienen, andererseits will ich mir für den jüngst begonnenen März natürlich noch ein wenig Luft lassen.

Traumhaft schöne Gitarrenmusik, größtenteils unaufgeregt, relaxt, aber in jeder Variation schön. Die Singleauskopplung sollte zumindest jedem Radio-Hörer ein Begriff sein, denn zumindest bei uns wird “Brother” seit Monaten rauf- und runtergedudelt, weshalb ich es auch kaum erwarten konnte, endlich das gesamte Album zu hören. Für alle Unwissenden hier noch mal das Video:

Chorus:
I´d follow you
To the end of the world if only you would ask me to
On and on we go, my brother
I’ve got you
Nothing to stop us now
Because we found in life what´s true
Oh my brother I´d follow you

Anspieltipps fürs Album: Brother, Seven Days, Horse

Und allen Kurzentschlossenen möchte ich noch die MP3-Version von “Howl” der Mighty Oaks ans Herz legen, die gerade bei Amazon für (meiner Meinung nach) unschlagbare 6,99€ zu haben ist; das Album gibt es immerhin zum fairen Kurs von 13,99€.

Wulf

Film- & Literatur-Aficionado, Serienfanatiker, Java Junkie, Wordpress-Enthusiast, Blogger.

Kommentar verfassen